Unsere Erstklässler sind nun schon mehrere Wochen bei uns und haben sich gut in die Montessoriklassen eingelebt. Anbei können Sie einen Teil unserer „Ersties“ sehen:

Bild der ersten Klasse der Astrid-Lindgren-Schule am Freitag dem 16.09.2016 an der Lindener Straße in Bochum Foto: Joachim Haenisch / Funke Foto Services
Bild der ersten Klasse der Astrid-Lindgren-Schule am Freitag dem 16.09.2016 an der Lindener Straße in Bochum
Foto: Joachim Haenisch / Funke Foto Services

Übungen des praktischen Lebens

Schrank_Uebungen

Dank einer Spende von 400 € des VDS (Verband Sonderpädagogik, Regionalverband Dortmund) konnte eine Sammlung von Übungen des praktischen Lebens zusammengestellt werden. Ziel ist die Entwicklung und Verfeinerung der Koordination der Bewegung. Das Kind macht außerdem Fortschritte bei der selbstständigen Bewältigung des Alltags.

Davon profitieren:

  • Schüler im Übergang vom Kindergarten zur Schule
  • Kinder mit mangelnden Bewegungserfahrungen
  • Schüler mit Entwicklungsverzögerungen

Da die Übungen mit „Wortlektionen“ verbunden werden können, helfen sie auch beim Aufbau eines lebensnahen Wortschatzes.

Übungen wie Metall putzen, Wasser gießen, Schleife binden oder Schuhe putzen  werden vom Lehrer analysiert, in Teilschritte zerlegt und in kindgerechtem Tempo eingeführt. Später können schwierigere Teilziele hinzutreten. Hier gelangen Sie zu weiteren Bildern unserer Sammlung!

Das Kind führt die Übungen zunächst aus Freude am eigenen Tun aus, dann zweckgebunden, später für die Gemeinschaft.

Zusammen mit den Übungen des sozialen Lebens und den Übungen der Stille bilden sie gemeinsam  die Übungen des täglichen Lebens.

Hildegard Eich (Sonderschullehrerin)

Trommelzauber

Wir hatten eine wunderbare Projektwoche, in der getrommelt, getanzt, gelacht, gebastelt und gemalt wurde. Ein herzliches Dankeschön an unsere Eltern! Sie haben uns fantastisch unterstützt, sowohl durch Ihre Mithilfe vor Ort, als auch durch Spenden und Hilfe am Aufführungstag!

IMG_2591

Hier gelangen Sie zu weiteren Bildern.

Unsere Gruppen A und B bei der Lesung von Ben Redelings

Am Mittwoch, den 11. Mai waren unsere Erstklässler von 2015 zu etwas ganz Besonderem eingeladen: einer Autorenlesung! Ben Redelings las aus seinem Buch „Onkel Olsen, der lustige Kapitän“ vor.  Die Kinder hatten jede Menge Spaß in der Bücherei Linden und ließen sich gern auf Onkel Olsens Schiff und das abenteuerliche Leben in Grünland entführen.

Rettungs-Pokal-Schwimmen der Bochumer Grundschulen

Am 14.03.2016 nahmen Zweit-, Dritt- und Viertklässler der Astrid-Lindgren-Schule am Schwimmwettkampf teil. Insgesamt schwammen dort 17 Mannschaften von 16 verschiedenen Grundschulen. Es handelt sich um einen Mannschaftswettkampf, bei dem 5 Disziplinen geschwommen werden mussten. Jede Mannschaft besteht hierbei aus 4 Mädchen und 4 Jungen. Die Disziplinen waren:

8 x 25 m Hindernisschwimmen 8 x 25 m Rückenschwimmen ohne Armtätigkeit
8x 25 m Transportstaffel 8 x 25 m T-Shirtschwimmen
und 6 Minuten Dauerschwimmen

Unsere von Frau Siebert von Bienert trainierte Mannschaft erreichte einen hervorragenden 2. Platz. Kurze Zeit später wurden unsere erfolgreichen Schwimmer am Ende der Pause unter Applaus der ganzen Schule von Frau Hegener geehrt. Ausgezeichnet wurden Jana, Eliza, Julie, Sophie, Emilie, Ben, Linus, Hendrik, Ferdinand und Florian.

Wir sind stolz auf euch!

Heureka-Ehrung

Am 24.2. war es endlich so weit! Die Ehrungen des Heureka Wettbewerbes standen an. Heureka ist ein weltweit durchgeführter freiwilliger Wettbewerb, bei dem Fragen zu verschiedenen sachunterrichtlichen Themen beantwortet werden müssen. Die ganze Schule versammelte sich auf dem Hof, um den Preisträgern zu applaudieren. Insbesondere gratulieren wir Finn und Florian zum 3. Platz bei den Drittklässlern. Den 2. Platz belegte Kaja. Auf dem Foto sehen Sie, wie Frau Hegener Elias zu seinem hervorragenden ersten Platz beglückwünscht.  Bei den Viertklässlern gewannen schulintern Laura, Noah und Lukas, den zweiten Platz belegte  Moritz. Den dritten Platz teilten sich Sophie und Niklas. Wir freuen uns sehr, dass dieses Jahr 41 unserer Kinder teilgenommen haben.

Wir gratulieren!

Am 18.02. hat die erweiterte Schulkonferenz Frau Hegener einstimmig zur Schulleiterin der Astrid-Lindgren-Schule gewählt! Ausnahmsweise gehörte unser Bezirksbürgermeister Herr Gräf als Vertreter der Politik und des Schulverwaltungsamtes zu unserer Schulkonferenz und er ließ es sich nicht nehmen, Frau Hegener als erstes zu gratulieren. Die ganze Schule freut sich sehr, dass Frau Hegener nun „offizielle“ Schulleiterin ist. Alle Kinder, Eltern und Lehrer wünschen ihr viel Glück, Gelassenheit und Freude an ihrer neuen Aufgabe!

IMG_1883